Mehr Sicherheit durch den Einsatz der Netzwerkkameras von Mobotix und Axis.
                        die-netzkamera.de                

Ingenieurbüro Manthey

              info@die-netzkamera.de

Die leistungsstarken Netzwerkkameras Axis Q1604 und Axis Q1604-E

   WDR-Technologie gegen "blinde" Bereiche auf den Überwachungsbildern

Hohe Bildqualität durch Gegenlichtsicherheit mit WDR-Technologie   Axis Communications liefert mit den WDR-Modellen AXIS Q1604 (Indoor -Variante) und AXIS Q1604-E (Outdoor -Variante) zwei leistungsfähige Netzwerkkameras. Die Netzwerkkameras sind spezialisiert auf die Überwachung bei stark wechselnden Lichtverhältnissen, etwa in Überwachungssituationen in Tunneln und Unterführungen (dunkler Tunnel - aber sehr helle Tunneleinfahrt), Eingänge oder Gebäude mit großen Fenstern.

So funktioniert WDR   Die verwendete WDR-Technologie (WDR = Wide Dynamic Range) erhöht den Dynamikumfang einer Foto- oder Videoaufnahme, wodurch Details sowohl in dunklen als auch in hellen Bildbereichen besser zur Geltung kommen. Hierzu werden statt einer einzelnen Aufnahme von einem Bild mehrere Aufnahmen mit unterschiedlichen Belichtungszeiten gemacht und anschließend zu einem klaren und scharfem Bild zusammengesetzt. Bekannt ist diese Technik bereits aus dem Bereich der Profi-Fotografie. Allerdings arbeitet WDR bei den Axis- Netzwerkkameras nicht mit Einzelbildern, sondern mit mehreren, schnell aufeinanderfolgenden Bildern. Ermöglicht wird die WDR-Technologie durch die leistungsstarke Prozessor-Generation in den aktuellen Axis- Netzwerkkameras.

Indoor und Outdoor   Das Modell AXIS Q1604 wurde für den Einsatz im Innenbereich und geschützten Aussenbereich entwickelt, während die AXIS Q1604-E durch ein stabiles Kameragehäuse für den Outdoor -Einsatz optimiert ist. Das Outdoor -Kameragehäuse ist IP66- und NEMA 4x- konform ausgestattet. Die Axis Q1604-E wird ausgeliefert mit einem Wandmontageadapter und Sonnenschild und schützt vor Staub, Regen, Schnee und starke Sonneneinstrahlung. Der Temperatur-Einsatzbereich der Axis Q1604-E reicht von -40°C bis 50°C.

Megapixel und HDTV   Beide Kameras liefern eine sehr gute Bildqualität mit einer Auflösung von 1,3MP oder HDTV/720p und mehrere konfigurierbare H.264-und Motion-JPEG-Video-Streams gleichzeitig. Weitere wichtige Features sind Tag-/Nacht-Funktionalität, der Einsatz von hochwertigen IR-korrigierten Variofokus-Objektiven mit 2,8-8 mm Brennweite und die Unterstützung für Zwei-Wege-Audio.

Videomanagement   Beide Netzwerkkameras werden vom kostenlosen Axis -Videomanagementprogramm Axis Camera Companion unterstützt.








Dieses Produkt finden Sie in unserem Netzwerkkamerashop.